2005 - Archiv DER ALM- UND BERGBAUER

2005 DER ALM UND BERGBAUER Jahresuebersicht
200501 02 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildAlmen - Urformen menschlichen Bauens im Alpenraum

Kreuzkraut bleibt auch im Winter gefährlich

Erhaltung der Einforstungsalmen

Bodenschutzkalkung auf Almen
Düngung vom Hubschrauber aus

Gewerbliches Canyoning
Urteil des OGH zur Nutzung von Grundstücken und Gewässern

Almvorstellung
Die Außermelang-Alm
Sennalm in der Gemeinde Wattenberg

Inhaltsverzeichnis 2004

Kurz & bündig
Digitale Bodenkarte
Das Bodeninformationssystem Österreichs

Almleben - ein Tag, ein Sommer, ein ganzes Leben auf der Alm

Mittelalterliche Lawinenkatastrophen im „Land im Gebirge“
Im Zeitraum zwischen 1250 und 1500

Steirischer Almtag
Guter Besuch trotz Dauerregen

Almprodukte vermitteln einen „Mehrwert“
Tiroler Almbauerntag 2004

Buchvorstellung

Termine, Stellenmarkt

Titelbild
Der Franzner Sepp aus Toldern im Schmirntal/Tirol „fährt mit der Kuh zum Stier“.
(Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)
200503 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildBVD - Virusdurchfall der Rinder
Vorsichtsmaßnahmen bei gemeinsamer Weide und Alpung

Almprojektwochen mit dem Österreichischen Alpenverein

Landwirtschaft „begreifen“ lernen
Bauernhof-Projekte mit Kindergärten und Schulen

Grascobs

Almvorstellung
Weißes Tauerngold
Die Tauernberg- und Rossbachalpe in Heiligenblut

Die Tiroler Almwirtschaft lebt
Auswertung der Auftriebsdaten 2004

Holzschindeldächer
Spiegelbild der alpinen Kulturlandschaft

Ökologische Spurensuche

Produktentwicklung
Wie innovativ sind österreichische Lebensmittelhersteller?

Naturschutz und Einforstung
Steiermärkisches Naturschutzgesetz berücksichtigt Einforstungsinteressen

Erdrutsche, Eisseen und Eisstürze auf Hochalmen im Alpenraum (Teil 1)
Munggen und Tålggen

Über eine alte Getreidezubereitungsweise in den Alpen

Buchvorstellungen

Termine, Stellenmarkt

Titelbild
„Harpfe“ in Apriach bei Heiligenblut im Nationalpark Hohe Tauern.
(Foto: Dipl.-Ing. Dieter Berger)
200504 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildÖsterreichische Almwirtschaftstagung 2005

Vom Stall auf die Weide
Tiere richtig auf die Alm vorbereiten

Übergangsfütterung
Worauf besonder zu achten ist

Füttern „gegen den gesunden Menschenverstand“

Angepasste Grünlandnutzung
Betriebserfolg durch unterschiedliche Nutzungsintensitäten

Almvorstellung
Die Mandlitzkaralm in Uttendorf

Almen bereichern Schutzgebiet
Almwirtschaft im Nationalpark Berchtesgaden

Alm-Poster
Almen - nützen und bewahren

Kurz & bündig

Rückgang der Berglandwirtschaft
Veränderungen in der Landschaft

Der Frauenmantel
„Kraftfutter“ für Mensch und Tier

Erdrutsche, Eisseen und Eisstürze auf Hochalmen im Alpenraum (Teil 2)

Ein Leben für die Almwirtschaft
Salzburger Almbauerntag 2004

Buchvorstellungen

Termine, Stellenmarkt

Titelbild
Wenn im Tal bereits die ersten Sträucher und Blumen blühen, sind die Berge und Almen noch immer mit Schnee bedeckt. (Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)
Almwirtschaft ganz vorn

Österreichische Almwirtschaftstagung 2005

Weißklee
Die wichtigste Leguminose im Grünland

Käsereifung auf Holz

Rückgang der Berglandwirtschaft
Ursachen für die Nutzungsänderung (Teil 2)

Almvorstellung
Die Schönanger-Alm
Der Stolz der Bauern

59. Generalversammlung des Einforstungsverbandes in Flachau

Kurz & bündig

Nachruf

Zum Herausnehmen
Alm-Poster
Almen - nützen und bewahren

Die „Kleine Eiszeit“ von 1550-1850
Auswirkungen auf Alm- und Bergbauern in den Alpen (Teil 1)

Almen brauchen Zufahrtsmöglichkeiten
Generalversammlung des Steirischen Almwirtschaftsvereines

Hauptversammlung des Kärntner Almwirtschaftsvereines
Aktuelles zur Kärntner Almwirtschaft

Vollversammlung des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines
Josef Schrefel wieder Obmann

200505 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildAlpflächen bedeutend für Vorarlbergs Bauern
Vorarlberger Alpbauerntag 2005

Alpwirtschaft und Berglandwirtschaft
Zukunft für die Bauern und agrarpolitische Herausforderungen

Inserentenbeitrag

Buchvorstellungen

Termine, Stellenmarkt

Titelbild
Anna Nußbaumer aus Sulzberg in Vorarlberg wurde für 55 Jahre Alptätigkeit vom Vorarlberger Alpwirtschaftsverein geehrt. Mit im Bild sind GF Dr. Franz Peter (li.) und Obm. Josef Schwärzler. (Foto: Dipl.-Ing. Anette Gerhold)
200506 07 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildWeißer Germer
Weidepflege ist entscheidend

Almvorstellung
Die Grebenzenalm im Kärntner/Steirischen Grenzgebiet

Gemeinsamer Almwandertag von Kärnten und Steiermark Seite 16

Almwandertage 2005 Seite 23

Kurz & bündig Seite 24

Zum Herausnehmen
Alm-Poster
Lebendige Almkultur Seite 19

Gülledüngung

Wellness im Tiroler Bergheu
Eine Marktnische in der alpinen Landwirtschaft

Wenn Dränagen nicht mehr funktionieren
Spezialdränagespülgerät schafft rasch Abhilfe

Almvorstellung
Die Grebenzenalm im Kärntner/Steirischen Grenzgebiet
Gemeinsamer Almwandertag von Kärnten und Steiermark

Zum Herausnehmen
Alm-Poster
Lebendige Almkultur

Almwandertage 2005

Kurz & bündig

Salzburger Almsommer
Auf Du und Du mit der Natur

„Schule auf der Alm“
In Kärnten ein großer Erfolg

Alpen in Gefahr
CIPRA fürchtet Rückkehr der Wildnis

Die „Kleine Eiszeit“ von 1550 - 1850
Auswirkungen auf Alm- und Bergbauern in den Alpen (Teil 2)

„Der Alm- und Bergbauer“: Fachartikel im Internet

Termine, Buchvorstellung, Infos

Titelbild
Gemütliche Abendstunde bei der Almhütte der Saukaralm in Großarl/Pongau.
(Foto: Peter Rohrmoser, Großarl)
200508 09 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildAlmwirtschaft ganz vorn

Meliorative Almweidebewirtschaftung
Regeln zur zeitlichen und räumlichen Organisation (Teil 1)

Wenn der Strom ausbleibt nimmt die „Spannung zu“
Sicherheit bei der Verwendung von Generatoren

ALP AUSTRIA
Beitrag zur Umsetzung der Alpenkonvention

Alpen.Leben
Initiative von Bundeskanzler Wolfgang Schüssel

Almvorstellung
Die Filzmoosalm in der Almregion Warscheneck
Zentrum des Almführerkurses 2005

Kurz & bündig

Zum Herausnehmen
Alm-Poster
Natürliche Lebensmittel

Neues Leben in den Alpen

Almführerkurs auf der Filzmoosalm
Bildbericht von Johann Jenewein

Schule auf der Alm
Almerlebnistage auf der Lammersdorfer Alm in Kärnten

Unser Praktikum auf der Hermagorer Bodenalm
Projektsbericht der 3. Klasse Volksschule Arnoldstein in Kärnten

ERA - ECO REGIO ALPE ADRIA

Die „Kleine Eiszeit“ von 1550 - 1850
Auswirkungen auf Alm- und Bergbauern in den Alpen (Teil 3)

„Der Alm- und Bergbauer“: Fachartikel im Internet

Buchvorstellungen, Stellengesuch

Titelbild:
Auf der Filzmoosalm in Spital am Pyhrn/Oberösterreich fand heuer der Almführerkurs mit Teilnehmern aus ganz Österreich und Südtirol statt.
(Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)
200510 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildAlmwirtschaft ganz vorn mit Preisrätsel

Almwirtschaft, Genuss und Gesundheit
Österreichische Almwirtschaftstagung 2005

Die Almwirtschaft in Österreich

Almenland Teichalm-Sommeralm
Stärkung der Region durch Vernetzung der Interessen

Neues Buch über die Almwirtschaft:
Almen erleben
Wert und Vielfalt der österreichischen Almkultur

Meliorative Almweidebewirtschaftung
Regeln zur zeitlichen und räumlichen Organisation (Teil 2)

Almvorstellung
Die Wansingalm im Wolfsbachtal
„Der Kopf des Betriebes“

Nachruf: Hofrat Dr. Richard Wohlfarter verstorben

Kurz & bündig

100 Jahre Treue zur Kasererberg-Alm

Almwirtschaft im Naturschutzgebiet
Exkursion in das Naturschutzgebiet Kaisergebirge

Die Alm hautnah erleben
Schule auf der Bischofalm in Kärnten

Alpwirtschaft im Laternsertal
Vorarlberger Alpwandertag 2005

Almpflegeprojekte des OEAV:
Unentgeltliche Arbeit für die Rückgewinnung von Almweideflächen

Junge Helfer machen verwachsene Weideflächen wieder bewirtschaftbar

Verdichtete, staunasse Böden fördern die Hahnenfußverunkrautung

Buchvorstellungen

Titelbild
Das Teichalm-Sommeralmgebiet in der Steiermark war Schauplatz der Österreichische Almwirtschaftstagung 2005.
(Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)
200511 DER ALM UND BERGBAUER TitelbildAlmwirtschaft ganz vorn

Alpwirtschaft und Regionalentwicklung

Almwirtschaft und Toursimus

Wenn die Almwirtschaft feiert
Gesellschaftlicher Abend fotografiert von Johann Jenewein

Landentwicklung

Almvorstellung
Die Lambrechtalm

Europäischer Biolandbau im Aufwind

Kurz & bündig
Bauernverbände zu Besuch in Südtirol

Herausragender Stellenwert der Landwirtschaft

11. Internationale Almkäseolympiade in Galtür
Almkäse von höchster Qualität

Arbeiten auf der Möslalm
Fünf Tage „Almeinsatz“

Almen vom Berg bis ins Tal
Salzburger Almwanderung 2005

Almwanderung bei Regen und Kälte
56. Niederösterr. Almwandertag auf der Rehbergweide

Almerische Klangwolke über dem Taubensee
Tiroler Almwandertag 2005 mit Genussregionseröffnung

Die Butterbettler und Käsewasserholer auf den Tiroler Almen

Bücher, Kleinanzeigen

Titelbild
Bei herrlichstem Herbstwetter gab es noch begeisterte Wanderer auf die Alpe
Oberdamüls im Bregenzerwald. (Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)
Almwirtschaft ganz vorn

Wertewandel der Grünlandbewirtschaftung in Österreich

Almwirtschaft, Naturschutz und Jagd

ALMO bis Almenlandgolf
Exkursionsbericht von Johann Jenewein

Das Landwirtschaftsgesetz
Ein politischer Meilenstein

Gemeinsames Weiden von Schafen und Rindern

Almvorstellung
Das Nassfeld im Gasteiner Tal

Das heilwirksame Fett und Fell des Dachses

Kurz & bündig

Lawinenschutzbauten bei Bergbauernhöfen
Steinwälle, Mauerwerke, Pultdächer und Lahnhäusln in den Alpen

„Mit Ziege und Kuh per Du“
Wenn die Schule auf der Alm stattfindet

Ein Berliner auf einer Tiroler Alm
Arbeitsurlaub eines „Flachlandtirolers“ auf der Mösl-Alm

„Ist die Landwirtschaft stark, ist auch das Land stark“
Erster Steirer-Kärntner Almtag auf der Grebenzenalm

Ausklang des Alpsommers
6. Internationale Älplerletze

Ein Fest für die Almleute
Tiroler Almbauerntag 2005

Auszeichnung für das Lebenswerk
57 Sommer Arbeit auf der Alm

Bücher, Stellengesuche, Kleinanzeigen

Titelbild
Im Sommer hält der Lattenzaun das Almvieh vom angrenzenden Wald ab. Der Winter verwendet ihn zum Formen wunderbarer Schneeskulpturen.
(Foto: Dipl.-Ing. Johann Jenewein)

Archiv-Suche "Der Alm- und Bergbauer"

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

titel 6 7 19