Berichte Almwirtschaft Niederösterreich

Verstärkung des Teams auf der Zeisel-Hinteralm

Team Zeisel HinteralmTeam Zeisl-Hinteralm© Josef Mayerhofer

 

„Dank des Einsatzes unserer Almbauern, Almbäuerinnen und Halterinnen können wir auf eine erfolgreiche Weidesaison 2016 zurückschauen“, lobte Obmann Martin Karrer die Anwesenden bei der Vollversammlung der Weidegenossenschaft. Der unermüdliche Einsatz für die Almweiden sollte noch weiter verstärkt werden, dazu wurde Hermann Trimmel  als Verstärkung der Halterinnen Martha Patscheider und Michaela Resch geholt.

Weiter ...

Bericht über die Vollversammlung des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines

Vollversammlung 2017 NOE Alm- und WeidewirtschaftsvereinVollversammlung des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines© Paula Pöchlauer-Koze

 

Die Vollversammlung des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines stand am Samstag im Zeichen der Neuwahlen von Obmann, Vorstand und der Rechnungsprüfer.

Weiter ...

Neues Führungsteam auf dem Hochkar

Neues Führungsteam am HochkarHochkar Führungsteam neu © Bittermann

 

Clemens Blamauer wurde von der Vollversammlung als neuer Obmann der Servituts-Weidegemeinschaft Lassingalpe-Hochkar und Nachfolger von Johann Lindner gewählt. Als Obmann-Stellvertreter und gleichzeitig Obmann der Servituts-Weidegemeinschaft Hochreith-Lasssing-Schwarzalm wählten die Mitglieder Gerhard Schaupp als Nachfolger von Franz Leichtfried. „Hans Lindner und Franz Leichtfried lenkten als perfekt eingespieltes Führungsteam viele Jahre die Geschicke der Almen am Hochkar“, so Bürgermeister Friedrich Fahrnberger, „und haben damit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Region geleistet.“

Weiter ...

Zukunftsorientierte Almwirtschaft am Königsberg

Zukunftsorientierte Almwirtschaft am KoenigsbergZukunftsorientierte Almwirtschaft am Königsberg © NÖ Alm- und Weidewirtschaftsverein

 

Bei der diesjährigen Vollversammlung der Weidegemeinschaften Königsberg-Ost und Königsberg-West am 17. März in Hollenstein an der Ybbs zogen die beiden Obmänner Josef Jagersberger und Josef Schnabel Bilanz über die vergangene Almsaison und stellten die Weichen für eine erfolgreiche Almsaison 2017.

Weiter ...

Almvorstellung „Almverein Gippel - Hofalm“ - St. Aegyd am Neuwalde

Almverein Gippel HofalmAlmverein Gippel Hofalm © Erich Schwarz

 

Wenn man St. Aegyd aus Richtung St. Pölten erreicht, könnte man meinen, sich im Westen von Österreich zu befinden. Der Gippel, ein mächtiger schroffer Berg mit 1.669 m Seehöhe ragt gemeinsam mit dem etwas „sanfteren“ Göller (1.766 m) in die Höhe.

Von diesen beiden Hausbergen von St. Aegyd am Neuwalde bietet sich ein beeindruckendes Panorama auf weite Teile der steirisch-niederösterreichischen Kalkalpen.

Weiter ...

Bericht über die Almfachtag Rabenstein 2016

Fachtagung Almwirtschaft Rabenstein

 

Merksatz: „Besser das Maul wartet auf das Gras, als das Gras auf das Maul“

So Siegfried Steinberger bei der Fachtagung Almwirtschaft am 24. November 2016 in Rabenstein an der Pielach.

„Der letzte Donnerstag im November gilt schon als Fixpunkt für Weiterbildung im Bereich Alm- und Weidewirtschaft“, freute sich Josef Mayerhofer, Obmann des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines, über die Teilnahme von mehr als 70 Almbäuerinnen und Almbauern bei der diesjährigen Fachtagung. „Alle Vorträge des heutigen Tages haben einen ganz starken Praxisbezug“ leitete Mayerhofer die Tagung ein, “und ich bin mir sicher, dass jeder Vortragende wichtige Informationen für die Bewirtschaftung unserer Almen und Weiden mitgeben kann“.

Weiter ...

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

201706-07 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft