Anmeldung & Registrierung

Registrieren
Das bei der Benutzerregistrierung anzugebende Passwort muss mindestens10 Zeichen enthalten, zwei davon müssen Zahlen sein. Sonderzeichen sind nicht erlaubt.
Bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos (Registrierung) muss Ihr Passwort mindestens 10 zusammenhängende Zeichen enthalten, 2 davon müssen Ziffern sein. Sonder- und Leerzeichen sind nicht erlaubt.

Support-Anfrage
Anzeigen- und Stellenmarkt

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021/ 2022

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021 2022



 

Ländliches Fortbildungs Institut

Brennen für die Alm

„Wenn es um die Hofalm ging, waren sie immer da und haben menschlich und korrekt die Aufgaben und Projekte für „Ihre Alm“ erfolgreich umgesetzt“, lobt Josef Mayerhofer, Obmann des NÖ Alm- und Weidewirtschaftsvereines im Rahmen der Vollversammlung des Almvereines Gippel-Hofalm die beiden Geehrten, Josef Wieser und Leopold Täubel. Josef Wieser hat als Funktionär, 39 Jahre lang, davon 26 Jahre als Obmann, viele Entwicklungen mitentschieden und umgesetzt. Er wurde dabei von Leopold Täubel, davon 36 Jahre als Funktionär (Kassier, Schriftführer und Geschäftsführer), unterstützt. „Einige wesentliche Meilensteine in der Ära der beiden waren die Auflösung der Genossenschaft und die Umwandlung in einen Verein. Durch die Sanierung der Hütten und der Wasserversorgungsanlagen bewies der Vorstand Voraussicht und Führungskompetenz“, lobt der neue Obmann Gerhard Weirer die Leistungen der Geehrten, „die Ausrichtung des 60. NÖ Almwandertages war eine riesige Herausforderung, die hervorragend gemeistert wurde. Ich werde die Gemeinschaft in eurem Sinne weiterführen“. Obmann Mayerhofer überreichte Josef Wieser und Leopold Täubel die Ehrenurkunde um die Verdienste der Alm- und Weidewirtschaft in Niederösterreich. Die Rückkehr des Wolfes und dessen Gefahr für die Existenz der Almwirtschaft sowie die Feststellung der Almfutterflächen waren zwei Themen der sehr intensiven Diskussion mit LKR Daniel Heindl und Obmann Mayerhofer. Der neu gewählte Obmann Gerhard Weirer und sein ebenfalls neu gewählter Obmann Stellvertreter Christian Sommerauer bedankten sich für das Vertrauen und schlossen die Vollversammlung am 4. Oktober 2020 in St. Aegyd.

Text: August Bittermann

Wos Wossa die Ybbs eini rinnt

© Josef Mayerhofer: v.l.n.r. Leopold Täubel, LKR Daniel Heindl, Josef Mayerhofer, Christian Sommerauer, Josef Wieser, Gerhard Weirer

"Der Alm- und Bergbauer" - Fachzeitschrift

20220809 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft