Anmeldung & Registrierung

Registrieren
Das bei der Benutzerregistrierung anzugebende Passwort muss mindestens10 Zeichen enthalten, zwei davon müssen Zahlen sein. Sonderzeichen sind nicht erlaubt.
Bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos (Registrierung) muss Ihr Passwort mindestens 10 zusammenhängende Zeichen enthalten, 2 davon müssen Ziffern sein. Sonder- und Leerzeichen sind nicht erlaubt.

Support-Anfrage
Anzeigen- und Stellenmarkt

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021/ 2022

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021 2022



 

Ländliches Fortbildungs Institut

Brunella – die Langlebige

Wer ist den Brunella überhaupt? „Brunella ist der Stolz unserer Familie,“ lachen Hubert und Maria Kostersitz und lüften das Geheimnis. Die Murbodnerkuh Brunella wurde 2003 geboren und verbrachte 2005 ihren Almsommer auf dem Königsberg. Mit Barbarella, ihrem ersten von insgesamt 15 Kälbern, genoss sie den Almsommer am Niederscheibenberg. „Wenn man Fruchtbarkeit, Gutmütigkeit und Wirtschaftlichkeit in einen Begriff zusammenfassen würde, so wäre dieser Begriff Brunella“, blickt der Besitzer stolz auf seine Kuh, „für die 15 Kälber waren nur 16 Besamungen notwendig und die Zwischenkalbezeit mit 365 Tagen ist vorbildlich.“ „Ich bin schon der 4. Halter der auf die Brunella schaut“, resümiert Toni Hirner, Halter am Niederscheibenberg, „und sie ist nach 16 Almsommer noch immer in bester Kondition. Der beste Beweis dafür, wie gesund Almluft und die Bewegung in der Natur ist“.

Text: August Bittermann

Almwirtschaft am Königsberg

Brunella genießt den Almsommer am Niederscheibenberg (Foto: Hubert Kostersitz)

"Der Alm- und Bergbauer" - Fachzeitschrift

20220809 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft