Anmeldung & Registrierung

Registrieren
Das bei der Benutzerregistrierung anzugebende Passwort muss mindestens10 Zeichen enthalten, zwei davon müssen Zahlen sein. Sonderzeichen sind nicht erlaubt.
Bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos (Registrierung) muss Ihr Passwort mindestens 10 zusammenhängende Zeichen enthalten, 2 davon müssen Ziffern sein. Sonder- und Leerzeichen sind nicht erlaubt.

Support-Anfrage
Anzeigen- und Stellenmarkt

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021/ 2022

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021 2022



 

Ländliches Fortbildungs Institut

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Klangwolke über dem Wechsel

Das 12. „Schwaigen-Reigen“ lockte wieder viele Besucher in das Alm- und Weidegebiet des Wechsels. Wandern, gemeinsames Singen, kulinarische Genüsse, bäuerliche Kunst und Kultur prägen dieses Fest. „Der Besuch auf den unterschiedlichen Almen hat für mich wieder den Beweis erbracht, wie wichtig die zeitgemäße Bewirtschaftung der Almen und Weiden ist,“ zeigt sich Obmann Mayerhofer überzeugt, „wenn die Almbauern nicht mit Fleiß und Tatkraft diese Landschaft pflegen würden, wären solche Veranstaltungen nicht möglich und es würde ein wesentlicher Erholungsraum für die nicht bäuerliche Bevölkerung fehlen. Es ist an der Zeit, den fleißigen Almbauern Danke zu sagen. Es ist schön, wenn man sieht, wie die Besucher diese Kulturlandschaft genießen. Das macht uns natürlich auch Stolz.“

Text: Bittermann
Fotos: Josef Mayerhofer

Schwaiger reigen

v.l.n.r Leopold und Friederike Schwarz-Thaler, Theresia Schubert, Eva und Obmann Josef Mayerhofer, Irmgard Mühlberger, Gerti Weiss

Schönheit durch den Fleiß unserer Almbauern, es ist an der Zeit Danke zu sagen

"Der Alm- und Bergbauer" - Fachzeitschrift

kl titel 11 21

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft