Anmeldung & Registrierung

Registrieren
Das bei der Benutzerregistrierung anzugebende Passwort muss mindestens10 Zeichen enthalten, zwei davon müssen Zahlen sein. Sonderzeichen sind nicht erlaubt.
Bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos (Registrierung) muss Ihr Passwort mindestens 10 zusammenhängende Zeichen enthalten, 2 davon müssen Ziffern sein. Sonder- und Leerzeichen sind nicht erlaubt.

Support-Anfrage
Anzeigen- und Stellenmarkt

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021/ 2022

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021 2022



 

Ländliches Fortbildungs Institut

Wos Wossa in die Ybbs eini rinnt.

Traditionelles Haltertreffen der Halter und Halterinnen der Almen des Xbbstals

Auch heuer fand wieder das traditionelle Haltertreffen der Halter und Halterinnen der Almen des Ybbstal statt. Eingeladen dazu waren nur jene Halter und Halterinnen, von deren Almen das Wasser in die Ybbs rinnt. Treffpunkt war der Bauernhof der Familie Zettel, Hochreith. Der Gedanken-austausch, Geschichten über die Erlebnisse der vergangenen Almsaison und gemütliche Stunden standen im Mittelpunkt des Treffens. Das Almpersonal ist Garant für einen erfolgreichen Almsommer. „Es ist nicht immer so idyllisch wie heute, bei diesem herrlichen Wetter, es gilt hier, harte Arbeit zu leisten und dafür möchte ich mich im Namen aller Almbauern bei Euch ganz herzlich bedanken“, freute sich Obmann Josef Mayerhofer über die Einladung. Für den musikalischen Genuss sorgten die jungen Musikertalente der Familien und die Kiamöcha. Auch für entsprechende Gaumenfreuden war ausreichend gesorgt. Jeder Besucher hat als Erinnerung ein kleines Geschenk, selbstgemachte Marmelade und Kekse, erhalten. 

Text: August Bittermann

Wos Wossa die Ybbs eini rinnt

© Heidi Zettel  | Obmann Josef Mayerhofer und sein Vorgänger Josef Schrefel inmitten der fleißigen Haltersleute

"Der Alm- und Bergbauer" - Fachzeitschrift

20220809 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft