Anmeldung & Registrierung

Registrieren
Das bei der Benutzerregistrierung anzugebende Passwort muss mindestens10 Zeichen enthalten, zwei davon müssen Zahlen sein. Sonderzeichen sind nicht erlaubt.
Bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos (Registrierung) muss Ihr Passwort mindestens 10 zusammenhängende Zeichen enthalten, 2 davon müssen Ziffern sein. Sonder- und Leerzeichen sind nicht erlaubt.

Support-Anfrage
Anzeigen- und Stellenmarkt

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021/ 2022

Bildungsprogramm Almwirtschaft 2021 2022



 

Ländliches Fortbildungs Institut

Termine & Veranstaltungen

Keine Termine

Almhilfe

Neu

Beschreibung

Ist nicht das erste Mal, dass der Wunsch in mir auftaucht für einen bestimmten Zeitraum auf eine Alm zu gehen und dort zu arbeiten. Dieses Mal soll’s konkret werden und ich würde mich riesig freuen, die Chance auf einen Einstieg zu bekommen um Erfahrung zu sammeln, viel zu lernen und mit anzupacken.

Auch wenn mir bewusst ist, dass kein Kurs und auch kein Buch die praktische Erfahrung in irgendeiner Form ersetzen kann, ist es für mich eine spannende und lehrreiche Vorbereitung. Von daher habe ich mich für verschiedene Kurse in diesem Frühjahr angemeldet:
• Grundkurs für Hirten und Almpersonal (Melk- und Sennalmen) in Kärnten
am Litzlhof (April, Mai)
• Tierhaltungskurs für Alppersonal am Spitalhof im Allgäu (Februar)
• Low Stress Stockmanship am Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum, Hohenems Vorarlberg (März) und vielleicht noch ein
• Alphirtenkurs am Plantahof in Graubünden (April) (da werde ich jedoch wahrscheinlich keinen Platz erhalten, da diejenigen die eine Almstelle für 2022 in Graubünden vorweisen können bevorzugt werden)
und dann bin ich noch am Bücher lesen

Im Sommer 2022 würde ich gerne 4 Wochen bis max. 6 Wochen im Zeitraum Juni, Juli, August (längerer Urlaub ist diesen Sommer nicht möglich) auf einer Melk-, Sennalm aber auch sehr gern auf einer ohne Milchkühe mithelfen und bei allen anstehenden Tätigkeiten so gut wie mir möglich unterstützen. Sei es beim melken (würde es gerne auch mit der Hand lernen) oder bei der Milchverarbeitung (buttern, Joghurt, Topfen, Käse machen). Auch gerne Erfahrung sammeln mit einer handbetriebenen Zentrifuge und einem Butterfass. Aber auch beim hüten, Almtiere zählen und schauen ob alles passt, Stall misten/putzen, Schwenden, Steine klauben, Zäune, Brunnen, Wege kontrollieren.
(am liebsten ohne Ausschank und Gästebewirtung)
Falls in der Alm zu wenig Platz sein sollte, könnte ich auch ein recht gutes Zelt mitbringen.
Um dann in Zukunft ab 2023 fit zu sein für eine erste ganze Almsaison und folgende :-)

Ich bin 53 Jahre alt und bin in München geboren und wohnhaft. War schon immer gern draußen in der Natur, Kälber, Kühe und Pferde (habe seit 8J. einen Isländer) sind mir schon in ganz jungen Jahren ans Herz gewachsen. Letztes Jahr habe ich auch das Säumen kennengelernt. Das hat mich sehr angesprochen und von daher bin ich zur Zeit auch auf der Suche nach einem passenden Muli für mich. Gearbeitet habe ich bisher erst im kreativen Bereich und mittlerweile seit Jahren im Team mit Menschen im sozialen/psychologischen Arbeitsbereich.

Freu mich sehr auf Zuschriften und noch viel mehr wenn’s wirklich klappt
Herzliche Grüsse
Elke

Zusatzinformationen

Region österreichweit, andere Länder

Anzeigen Suche