|

LFI-Seminar: Zeigerpflanzen auf der Alm

Dieses LFI-Seminar findet am 18. Juni 2024 in Spital am Pyhrn (Kirchdorf) statt.

Für eine erfolgreiche Almbewirtschaftung sind auch Kenntnisse über den Boden und die Almvegetation notwendig. Die Teilnehmenden sollen in der Lage sein, mit Hilfe von einfachen feldbodenkundlichen Kriterien und einigen wenigen Almpflanzen (Zeigerpflanzen) Almstandorte zu beurteilen und zu bewerten, das Ertragspotenzial und die Futterqualität zu schätzen, Düngungs- und Bewirtschaftungsfehler zu erkennen und geeignete Düngungs- und Pflegemaßnahmen abzuleiten.

Zielgruppe: Almbäuerin und Almbauern, Almbewirtschafter:innen, Almpersonal

Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Anrechnung:
1h Sachkunde Pflanzenschutzweiterbildung lt. § 17 Abs.8 OÖ Bodenschutzgesetz
7h ÖPUL-RNP (Regionaler Naturschutzplan)

Veranstaltungstermin und -ort

Di., 18.06.2024, 09:00 bis 17:00 Uhr
Betrieb Doris und Josef Gösweiner, Oberweng 115, 4582 Spital am Pyhrn

Trainer

Dr. Andreas Bohner 

Anmeldung und weitere Informationen

online beim LFI Oberösterreich
info@lfi-ooe.at
Tel.: 050 6902 1500
Kursnummer: 8727/4
Kosten: € 50,-