Terminkalender

OBERÖSTERREICH - Traditionelle Holzzäune und Weidegatter
Kurs 8730H
6 Unterrichtseinheiten

Altes Wissen - neuer Trend

Das besondere Wissen der Alm- und Bergbauern um die Herstellung langlebiger Weide- und Gartenzäune aus Holz in landschaftsangepasster Bauart, wie sie typisch für oberösterreichische Almen war, wird neu belebt. Im Seminar werden traditionelle Zaunformen entsprechend ihren Einsatzmöglichkeiten vorgestellt und aus den charakteristischen dabei verwendeten Materialien werden gemeinsam jeweils ein Teilstück eines Stangenholzzauns (Vierreihiger 'Rauntlhag') und eines Bänderzauns ('Widnhag') errichtet.

Kursbeitrag: gefördert € 97,- | ungefördert € 194,-

Spital am Pyhrn, Archehof Thurnergut

Fr 20.4.2018, 9.00 - 15.00

Trainer/-in: DI Siegfried Ellmauer

Anmeldung zu den Seminaren beim

LFI-Kundenservice
Telefon: 050/6902-1500
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ooe.lfi.at

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

201806-08 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft

 

Almkalender 2018

Almkalender 2018

Bücher & Medien

Almen in Österreich