Terminkalender

OBERÖSTERREICH - Seltene Schaf- und Ziegenrassen
Kurs 8462H
8 Unterrichtseinheiten

Wissenswertes über die besonderen Eigenschaften

Alte Nutztierrassen zeichnen sich durch ihre besonderen Eigenschaften aus. Bei diesem Kurs werden alle alten derzeit in Österreich anerkannten Schaf- und Ziegenrassen vorgestellt. Einige Fragen stehen dabei ganz im Vordergrund: Welche Rassen eignen sich für die Kulturlandschaftspflege und welche für die Fleisch-, Milch- und Wollproduktion? Welche gesundheitlichen Aspekte sind bei kleinen Wiederkäuern zu beachten? Welche Fördermöglichkeiten für seltene Rassen gibt es und wie schaut die aktuelle Markt- und Vermarktungssituation aus? Die Veranstaltung wird als Weiterbildung gemäß Sonderrichtlinie ÖPUL 2015 für die Maßnahme "Biologische Wirtschaftsweise" anerkannt.

Anerkannt lt. § 11 TGD-Verordnung: 1 Stunde.

Kursbeitrag: gefördert € 50,- | ungefördert € 100,-

Spital am Pyhrn, Archehof Thurnergut

Fr 4.5.2018, 9.00 - 17.00

Trainer/-in: Dr. Beate Berger, DI Christine Braunreiter, DI Siegfried Ellmauer

Anmeldung zu den Seminaren beim
LFI-Kundenservice
Telefon: 050/6902-1500
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ooe.lfi.at

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

201804 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft

 

Almkalender 2018

Almkalender 2018

Bücher & Medien

Almen in Österreich