Terminkalender

STEIERMARK - AlmbesitzerInnen und Almobleute im Praxisdialog
Planung ist die halbe Miete - Winterzeit ist Planungszeit
Sie erhalten in diesem Seminar viele Informationen, die Ihnen helfen, Rahmenbedingungen und Fakten rasch und sinnvoll abzuklären, die schon im Vorfeld notwendig sind, um ein Gebäude auf der Alm bzw. einen Weg auf die Alm zu errichten, zu sanieren und zu erhalten. Dazu zählen etwa technische Vorschriften, rechtliche Grundlagen und Planungsgrundsätze, aber auch das Wissen um die richtigen AnsprechpartnerInnen für Bewilligungen.

Diese Veranstaltung wird für die Maßnahme Alpung und Behirtung gemäß der Sonderrichtlinie ÖPUL 2015 im Ausmaß von 4 Stunden anerkannt.

Organisatorisches

Kursdauer: 8 Einheiten
Anrechnung: Alpung/Behirtung-Anrechnung 4.0 Stunden
Zielgruppe: Almobleute, AlmbesitzerInnen
Kursbeitrag: € 72.00  (gefördert), € 144.00  (ungefördert)
Förderung: gefördert von Bund, Land und EU

Fachbereich: Unternehmensführung

Verfügbare Termine
Ort: Traboch
Beginn: 22.02.2017, 09:00 Uhr
Ende: 22.02.2017, 17:00 Uhr
Örtlichkeit: Rinderzuchtzentrum Traboch, Industriepark-West 7, 8772 Traboch (Steiermark)
Information: Kundenservice, +43 316/8050 1305, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Referent/in: DI Franz Bergler
Anmeldung bis: 08.02.2017
Kursnummer: LFI-16-0484

Link zur Anmeldung

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

201704 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft

 

Almkalender 2017

Almen 2017

Bücher & Medien

Almen in Österreich