Terminkalender

NIEDERÖSTERREICH – Workshop Ondrahog

Kursbeschreibung

Der „Ondrahog“ ist eine niederösterreichische Zaunform, bei der Fichtenäste erhitzt werden, damit die Steckhölzer des Zaunes zusammengebunden und stabilisiert werden können. Beim Bau eines „Ondrahog“ kommt man völlig ohne Nägel und andere Eisenteile aus und er hat eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren. Es bedarf allerdings eines gewissen handwerklichen Geschicks diesen Zaun zu errichten, welches man bei diesem Kurs erlernen kann.

Mitzubringen: Arbeitskleidung, festes Schuhwerk

Zielgruppe: Personen mit Interesse für altes Handwerk

Referent/-in: Dipl. Päd. Daniela Rodlauer, Dipl. Päd. FWM Martin Six

Kosten: € 70,- gefördert, € 110,- ungefördert

Dauer: 8 UE

 

Termin und Ort

Sa., 22.04.2017, 8.00 bis 17.00 Uhr,
LFS Hohenlehen, Garnberg 8, 3343 Hollenstein an der Ybbs

Anmeldung

LFS Hohenlehen, Tel. 07445/225 bis 10.04.2017
 

Information

LFS Hohenlehen
Garnberg 8, 3343 Hollenstein an der Ybbs,
Tel. 07445/225, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachzeitschrift "Der Alm- und Bergbauer"

201704 DER ALM UND BERGBAUER Titelbild

Fachunterlagen Almwirtschaft

Fachunterlagen Almwirtschaft

 

Almkalender 2017

Almen 2017

Bücher & Medien

Almen in Österreich